Ärztesport goes IRONMAN 70.3

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vergangenes Wochenende war es für unsere Ärztesportler Georg und Michi endlich soweit.

Ein etwas unüberlegter Handschlag zwischen einem Unfallchirurgen und einem Orthopäden führte vor Monaten zu einem unausweichlichen Entschluss, die Vereinsdress muss beim Ironman getestet werden. Das letzte Quentchen Vernunft halbierte die Langstrecke dann doch und somit war vorerst einmal die Halbdistanz das Ziel, der IRONMAN 70.3 in St. Pölten.

Foto 15.05.15 16 34 12

Man darf die beiden Sportler ruhig als richtige Rookies bezeichnen, denn dies war für beide die erste Begegnung mit diesen drei Sportarten kombiniert in einem Bewerb. Ein Sprung ins kalte Wasser, für Mediziner ja nichts Neues…

Aber mit 17 Grad dann doch etwas anders als gewohnt…

Foto 17.05.15 06 59 52

1,9km Schwimmen, 90km am Rad durch die schöne Wachau und anschließend ein Halbmarathon durch St. Pölten wurden mit „eisernem“ Durchhaltevermögen absolviert.

Foto 18.05.15 10 38 49

Als auf den letzten Kilometern auch noch Kind&Kegel die beiden Ärztesportler anfeuerten war die Freude dann im Ziel angekommen zu sein sehr, sehr groß.

Foto 18.05.15 10 38 48 (1)

Resultat des Dressentests beim Ironman 70.3:

Sowohl auf dem Rad, als auch laufend machte unsere Vereinsdress teilweise eine bessere Figur als ihre Träger, führte diese jedoch brav ins Ziel… Test mit Bravur bestanden!

Aber Bilder sagen ja bekanntlich mehr als Worte…

In diesem Sinne: WIR SEHEN UNS…

Foto 18.05.15 10 38 49 (2)Foto 20.05.15 06 11 12Foto 18.05.15 10 38 48

 

 

You may also like...

Leave a Reply